Pressemitteilung vom 14.03.2016

Zurück zur Übersicht

Equal Pay Day -19. März 2016

Der Landesfrauenrat Hamburg e.V. fordert, dass Frauen bei gleicher bzw. gleichwertiger Arbeit den gleichen Lohn erhalten wie Männer.

Die oben genannte Forderung leiten wir aus dem Grundgesetz, Artikel 3(2) „Männer und Frauen sind gleichberechtigt ab“. Die Idee, den Satz „gleicher Lohn für gleiche Arbeit“ auch in die Verfassung aufzunehmen, wurde vor 67 Jahren mit dem Hinweis abgelehnt, dass der Artikel 3(2) die Lohngleichheit beinhaltet.

zur Pressemitteilung

Zurück zur Übersicht