Herzlich Willkommen beim Landesfrauenrat Hamburg e.V.

Der Landesfrauenrat Hamburg e.V. (LFR) ist die unabhängige, überparteiliche und überkonfessionelle Dachorganisation von über 60 Frauenverbänden. Er repräsentiert etwa 300 000 Hamburgerinnen und ist damit die größte Frauenlobby Hamburgs. Diese Frauen engagieren sich in den verschiedensten gesellschaftlichen Frauenorganisationen, nämlich in Kirche, Bildung, Partei, Sport, Gewerkschaft, Kultur, Berufs-, Interessen- und Wohlfahrtsverbänden.

Als Frauenlobby nimmt der Landesfrauenrat politisch und gesellschaftlich Einfluss.

 

weiterlesen ...

Aktuelles

Bundestagswahl 2017

Ihre Stimme entscheidet bei der Bundestagswahl, wer in den kommenden vier Jahren wichtige Entscheidungen auch für Frauen treffen wird.

Der Landesfrauenrat hat für die Bundestagswahl 2017 Wahprüfsteine entwickelt, die wir an die kandidierenden Hamburger Bundestags-kandidat_innen geschickt haben.
zu den Wahlprüfsteinen
und zur Veranstaltung

Nachtrag zum Frauenmarsch

Nach einem schönen und engagierten Frauenmarsch um die Binnenalster haben die Vertreterinnen des Landesfrauenrates und Denk(t)räume ihren Stand geräumt und unter Protest die Veranstaltung verlassen, weil entgegen der Absprache ein Redebeitrag gehalten wurde.

Hamburger Frauen- und MigrantInnenmarsch

Der Landesfrauenrat unterstützt weiterhin den 1. Hamburger Frauenmarsch, zu dem wir alle Menschen recht herzlich einladen.

Es gab Irritationen zur Auswahl der Rednerinnen und ein Statement zum Thema Kopftuch, das vorübergehend auf der Webseite des Frauenmarsches zu lesen war. In der Zwischenzeit wurde dieses entfernt, ein Beschluss gefasst, dass es keine Redebeiträge geben wird und eine offizielle Stellungnahme von der Kulturbrücke veröffentlicht.

Der Landesfrauenrat Hamburg wird als Ausstellerin am Samstag dabei sein, weil wir die Idee, gemeinsam gegen jede Form von Frauenfeindlichkeit, Diskriminierung und Rassismus und für mehr Weltoffenheit und gegenseitigen Respekt auf die Straße zu gehen, richtig und wichtig finden.

Die letzten Tage, in denen wir intensive Gespräche mit den verschiedensten Institutionen und Personen geführt haben, zeigen uns, dass ein Dialog in diesen Zeiten sehr wichtig und unbedingt notwendig ist. Diesen Dialog werden wir fortsetzen.

 

 


12.06.2017Mitgliederversammlung
weiterlesen ...

15.06.2017Hammonias Töchter fragen...Bundestagswahl 2017
weiterlesen ...

03.07.2017Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen
weiterlesen ...

Alle Termine finden Sie hier ...